28.08.2021 – Keine Panik! Eine Hommage an Udo Lindenberg

20.00 Uhr: Sonderveranstaltung im Stadtpark

KEINE PANIK! – Eine Hommage an Udo Lindenberg

Aus der deutschen Musiklandschaft ist er nicht mehr wegzudenken. Man mag ihn oder man mag ihn nicht -  Udo Lindenberg! Das hat auch Anselm Wild, ein Trommler wie Udo einst selbst, dazu bewogen, einen Konzertabend mit den besten Lindenberg-Songs zu präsentieren. Zusammen mit excellenten Musiker-Kollegen aus dem Rhein-Main Gebiet, gründete er die Band "Keine Panik" mit Nadine Wopp am Gesang, Jan Koslowski an der Gitarre, Thorsten Buckpech an der Gitarre, Markus Giegerich an den Keyboards, KD Wentz am Bass und Raphael Pfeiffer an den Drums.

Das Konzertprogramm orientiert sich an der MTV unplugged Session aus dem Jahr 2011. Aber natürlich dürfen auch Songs des aktuellen Albums zu hören sein. Daneben dürfen Titel wie „Ich mach mein Ding“, „Ich lieb Dich überhaupt nicht mehr“, „Mädchen aus Ost-Berlin“, „Hinterm Horizont geht’s weiter“ und natürlich auch der „Sonderzug nach Pankow“ und „Candy Jane“ auf der Setlist nicht fehlen. Eine von Herzen kommende Hommage an einen ganz Großen – (nicht nur) für „Lindianer“.

Informationen zum Vorverkaufsbeginn und den Eintrittspreisen folgen in Kürze.