Stromfrei | 17.09.2021

 

20.00 - 22.00 Uhr, Sonderveranstaltung im Stadtpark:

Stromfrei - Das Akustik-Quattro aus dem Eichsfeld

"Akustik macht lustig"

 

Seit der Gründung im Jahr 2014 stehen die vier Jungs von Stromfrei auf jeglicher Art von Bühne, denn Akustikmusik passt zu jedem Anlass.

Und das haben Sie sich zur Aufgabe gemacht:
Weltbekannte Songs neu zu interpretieren und zu gestalten. Seien es leise und sanfte Klänge im Hintergrund zum Dinner oder energiegeladene Rhythmen, die jeden Gast auf das Parkett ziehen. Dabei ist es ihnen wichtig, auf die Wünsche des Publikums einzugehen und dieses stets in ihre Performance mit einzubinden.

Ihr breitgefächertes Repertoire erstreckt sich über Musik vergangener Jahrzehnte, bis hin zu aktuellen Titeln und ist für jeden Anlass stimmig.

Ein besonderer Meilenstein in ihrer Bandkarriere war die Teilnahme am Eichsfeldfestival 2019, wo sie als Vorband von Peter Maffay & Johannes Oerding auf die Bühne traten.

Auch in der Corona-Zeit waren sie nicht untätig. Die auftrittsfreie Zeit wurde intensiv genutzt, um an Performance und neuen Liedern zu arbeiten.

Darum freuen sie sich umso mehr, demnächst auf der Bühne im Stadtpark stehen zu dürfen.

 

Nähere Informationen zum Beginn des Vorverkaufs und den Eintrittspreisen folgen in Kürze.