Familienaktionssamstag | 18.09.2021

Zugang zur Veranstaltung nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (sog. 3-G-Regel).
Einlass ist nur nach Vorlage des entsprechechenden Nachweises und des Personalausweises möglich.

14.00-18.00 Uhr:

Bungee-Trampolin und verschiedene Aktionen des Kinder- und Jugendbüros.

 

14.30-15.30 Uhr:

Ferdinand im Müll, Buchfink Theater

Eine Figurentheatergeschichte über Reichtum, Armut und Freundschaft für Kinder ab 6 Jahren.

Keiner auf der Straße kann Ferdinand leiden. Er ist reich und doof und darf sich nicht dreckig machen. Erst als er die andern mit Spielsachen besticht, darf er mitspielen und er findet ein erstklassiges Versteck: die Mülltonne. Hier findet ihn bestimmt keiner!
Damit aber beginnt ein Abenteuer, das er sich zuvor nicht hätte träumen lassen. Denn als er wieder aufwacht, liegt er auf der Müllkippe ...
Zum Glück trifft er hier auf Sara, eins der Kinder, die in den „Schlamms“ am Rand der Kippe leben. In ihr findet er endlich eine richtige Freundin, während überall in den Medien nach ihm gesucht wird. Ob das alles gut geht?

 

16.00-17.30 Uhr:

Courassion

Die Wortschöpfung steht für Mut (Courage) und Leidenschaft (Passion) und genau diese Attribute verkörpert die Musik der Band Courassion, die sich seit nun 10 Jahren der akustischen Covermusik verschrieben hat. 

Courassion covert Songs aus fast allen Genres, von Rock über Pop, Schlager, Oldies und Evergreens. Dabei ist es den Musikern wichtig, jeden Song akustisch auf eigene Art und Weise zu interpretieren. Im Fokus stehen dabei der mehrstimmige Gesang und ausgefallene, abwechslungsreiche Gitarrenarrangements. Für den immer passenden Rhythmus wählen sie für jede Veranstaltung das passende Schlaginstrument - von Cajon über Percussionset bis zum Schlagzeug. Sie lieben die Klarheit, Authentizität und Vielseitigkeit der akustischen Musik und freuen sich darauf das Publikum mit ihrer Begeisterung anzustecken.

Tageskarten:
Erwachsene: 2,50 Euro
Kinder bis 17 Jahre:  freier Eintritt